Abgesagt: Vereineschießen 2020

UPDATE: Aufgrund der Corona Epidemie wird das diesjährige Vereineschießen nicht stattfinden!!

Unsere Sportschützen und die Gemeinde Herzebrock-Clarholz laden wieder herzlich zum alljährlich stattfindenden Vereineschießen ein. In diesem Jahr ist es das 36. Vereineschießen der Gemeinde Herzebrock-Clarholz. Teilnahmeberechtigt sind alle Bürger der Gemeinde, sowie alle Vereine, Firmen, Clubs, Gemeinschaften usw. aus Herzebrock-Clarholz.

Eine Mannschaft besteht aus 4 Schützen/-innen. Es wird mit dem Luftgewehr 30 Schuss aufgelegt geschossen. Das Schießen findet vom 31. März – 30. April jeweils zu folgenden Trainings- und Wettkampfzeiten im Schützenheim, Harsewinkeler Str. 4a, statt:

Dienstag und Donnerstag von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr, Sonntag von 10 Uhr bis 12 Uhr.

Es winken interessante Preise wie der Preis des Bürgermeisters und für passive Schützen die Sonderwertung „Goldene Zehn“ (1. Preis Heißluftballonfahrt). Näheres im Flyer. Die Siegerehrung ist am Freitag, 22.05.2020 um 19:00 Uhr im Heerder Schützenheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.