Osterfeuer der Jungschützen in Heerde

Traditionell veranstalten die Jungschützen der Schützenbruderschaft St. Hubertus Clarholz-Heerde das öffentliche Osterfeuer für Jung und Alt am Ostersonntag, dem 21. April, ab 19:00 Uhr am Schützenplatz in Heerde, Harsewinkeler Str 4a. Für die Kleinen hat der Osterhase Präsente parat, für die Großen gibt es eine Osterparty im Schützenheim. Das Feuer holt der Jungschützenthron aus der Pfarrkirche St. Laurentius in Clarholz. Dort wird es an der Osterkerze entzündet und in einem Fackellauf zum Schützenplatz nach Heerde gebracht. Tags zuvor, am Samstag, 20. April, in der Zeit von 09:00 – 17:00 Uhr, bieten die Jungschützen wieder ihre Strauchwerksammlung für das Osterfeuer an. Das Material kann entweder zum Schützenplatz gebracht werden oder die Jungschützen holen es gegen eine kleine Spende ab.

Ansprechpartner hierfür: Christoph Haverkamp 0174/7834593 und Dennis Hartmann 0176/37030031. Die Jungschützen freuen sich über eine gute Resonanz.

Bayrisches Fest des Offizierskorps

Schützenoberst Andreas Kintrup und sein Organisationsteam hatten die Offiziere unserer Bruderschaft samt Partner zu einem Bayrischen Fest ins Schützenheim geladen. Fast 60 Teilnehmer verbrachten bei leckerem bayrischem Essen und guten Getränken vom Fass einen fröhlichen Abend. Auch die Throngesellschaft um unser Königspaar Christian und Sarah Gerdhenrich sowie der Prinzenthron mit Jungschützenprinzenpaar Christoph Haverkamp und Victoria Barton ließen die bayrischen Spezialitäten nicht aus und zeigten sich begeistert von der Stimmung im Saal und dem Zuspruch der Teilnehmer. Abgerundet wurde der Abend durch die passende Musik von DJ Gernot, der die Gäste bis in die frühen Morgenstunden unterhielt.

Das Organisationsteam in guter bayrischer Stimmung mit (v.l) Andreas Kintrup, Christoph Hinkerohe, Christian Klapper, André Wiemer und Sebastian Brand (es fehlt Stefan Plauschinn).

Bezirksschützenfest 2020 in Clarholz-Heerde

Unsere Bruderschaft ist Ausrichter des Bezirksschützenfestes im Jahr 2020. Am 02. Mai und 03. Mai 2020 werden die 19 Bruderschaften des Bezirksverbandes Wiedenbrück mit ihren Abordnungen zu Gast in Clarholz-Heerde sein. Und wir starten bereits jetzt unsere Vorbereitungen, um den Gästen ein gelungenes Fest und einen guten Aufenthalt in Clarholz-Heerde zu bieten. Unser Brudermeister Stefan Wellerdiek hatte kürzlich zu einem ersten offenen Organisationstreffen ins Heerder Schützenheim geladen. Eine stattliche Anzahl Jung- und Altschützen folgten der Einladung. Auf der Tagesordnung standen Ablaufpläne zu den einzelnen Tagen und natürlich die erforderlichen kurz- und langfristigen Vorbereitungsmaßnahmen. Da das Festzelt rechtzeitig zur Verfügung stehen wird, ist für Donnerstag, 30. April, in Heerde ein „Tanz in den Mai“ als zusätzliche Veranstaltung geplant. Am Samstag, 02. Mai, wird das Fest auf dem Schützenplatz in Heerde stattfinden. Neben dem Bezirkskönigsschießen stehen auch Fahnenschwenker-Wettbewerbe auf dem Programm. Der Ablauf am Sonntag, 03. Mai, wird zweigeteilt sein: morgens Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Laurentius, dann Festumzug durch das geschmückte Dorf mit anschließender Parade im Klostergarten. Nachmittags werden dann die Schüler- und Jugendmajestäten des Bezirkes mit Proklamation wieder auf dem Heerder Festplatz ermittelt. Problemlos wurden an dem Abend auch Teilnehmer für die notwendigen Arbeitsgruppen gefunden. Hat wir in Heerde doch jede Menge Erfahrung in der Vorbereitung unserer eigenen Schützenfeste. Einig war sich die versammelte Mannschaft in der Zielsetzung für die anstehenden Arbeiten: das Bezirksschützenfest soll für Jung- und Altschützen und für die Gäste gleichermaßen unvergessliche Erlebnisse in der großen Gemeinschaft der Schützen bringen.

1. Orga-Treffen zum Bezirksschützenfest 2020 in Clarholz-Heerde

Unsere Bruderschaft ist Ausrichter des Bezirksschützenfestes im Jahr 2020. Am 02. Mai und 03. Mai 2020 werden die 19 Bruderschaften des Bezirksverbandes Wiedenbrück mit ihren Abordnungen zu Gast in Clarholz-Heerde sein.

Das Bezirksschützenfest soll für Jung- und Altschützen gleichermaßen unvergessliche Erlebnisse in der großen Gemeinschaft der Schützen bringen. Am Samstag, 02. Mai 2020, wird der Bezirkskönig und am Sonntag, 03. Mai 2020, werden die Schüler- und Jugendmajestäten des Bezirkes ermittelt.

Daher gilt es natürlich von unserer Seite, rechtzeitig mit den Vorbereitungen zu beginnen, um unseren Gästen ein gelungenes Fest und einen guten Aufenthalt in Clarholz-Heerde zu bieten.

Ein erstes offenes Organisationstreffen dazu findet am Mittwoch, 10.April 2019 um 19:30 Uhr, im Heerder Schützenheim statt. Eingeladen sind alle Schützenschwestern und Schützenbrüder und natürlich alle, die durch ihre jetzigen Tätigkeiten für die Übernahme von bestimmten Aufgaben in Frage kommen. Es gilt, uns gut und rechtzeitig auf diesen großen Event vorzubereiten.

Der Vorstand freut sich auf viele Teilnehmer und Unterstützer an diesem Abend.

Bezirksschützenfest 2019 in Mastholte

In diesem Jahr findet das Bezirksschützenfest am 04. und 05. Mai 2019 in Mastholte auf dem Schützenplatz an der Brandstraße statt. Unsere Bruderschaft nimmt an beiden Tagen teil und der Vorstand hofft, dass viele Alt- und Jungschützen dabei sind. Können wir hier doch eine Menge Erfahrungen und Eindrücke für 2020 sammeln. Und natürlich wollen wir am Samstag unser Königspaar Christian und Sarah Gerdhenrich beim Bezirkskönigsschießen und am Sonntag, wenn die Schüler- und Jugendmajestäten des Bezirkes ermittelt werden, unser Prinzenpaar Christoph Haverkamp und Victoria Barton mit einer starken Truppe unterstützen.

Wir setzen an beiden Tagen einen Bus ein. Busabfahrt am Samstag, 04. Mai ist um 14:45 Uhr am Schützenheim, danach die bekannte Tour durchs Dorf. Anzug am Samstag: Uniform schwarze Hose/Rock, ohne Hut. Am Sonntag, 05. Mai, fährt der Bus am Heerder Schützenheim um 09:15 Uhr ab. Anzug am Sonntag: Uniform, weiße Hose/Rock (Altschützen), mit Hut.