Karneval im Schützenheim

Am letzten Samstag waren im Heerder Schützenheim die Jecken los: die Heerdi´s, die Jüngsten der Schützenbruderschaft St. Hubertus Clarholz-Heerde, feierten ausgelassen ihre Karnevalsparty. Viele Spiele und vor allem viel Spaß war angesagt. Nina Schön, Verena Haverkamp und Sandra Rolf hatten ein buntes Programm für die Kinder zusammengestellt und alle waren in ihren Karnevalskostümen mit Feuereifer und ausgelassen bei der Sache. Ob Stepptanz, Reise nach Jerusalem oder auch die Süßigkeitenschleuder, bei der dem Tennisballwerfer mit jedem Treffer eine Süßigkeit entgegen geflogen kam, kamen bei den Heerdi´s gut an. Letztendlich ging dieser Nachmittag aber leider wieder viel zu schnell zu Ende. Aber die Heerdi-Kompanie plant schon ihren nächsten Event: am 16. Juni gibt es für alle Heerdi´s und für alle Kinder, die Interesse haben, eine Heerde-Rallye, um die Bauernschaft Heerde näher kennen zu lernen.

Mit Feuer und Flamme bei der Sache: die Heerdi’s

Autor: Herbert Strotmann, Pressewart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.