Heerde-Rallye der Kinderkompanie

Heimatkunde betrieben jüngst 15 Jungen und Mädchen der Heerdie-Kompanie der Schützenbruderschaft St. Hubertus Clarholz-Heerde. Die Betreuerinnen Nina Schön, Sandra Westermann und Verena Haverkamp hatten ein interessantes Programm für die Kinderkompanie ausgearbeitet, um die Bauernschaft Heerde näher zu erkunden und kennenzulernen. Start war am Heerder Schützenheim, Zielort war der Hof der Familie Westermann am Birkenvenn. Auf dem Weg dorthin wurden den Youngstern der Bruderschaft an verschiedenen Stationen vielfältige Aufgaben und Teamspiele gestellt, die es zu meistern galt: Eierlaufen, Sackhüpfen, Schubkarrenrennen und eine Verkleidungsstaffel mussten absolviert werden. Mit Bravour wurden alle Aufgaben gemeistert. Mit viel Begeisterung und Spaß waren alle dabei. Ein schöner Nachmittag fand am Birkenvenn bei herrlichem Wetter und einer kräftigen Stärkung ein gemütliches Ende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.