Freundschafts-Pokal-Schießen gegen die Schützengilde Herzebrock

Am Sonntag, 15. September, ist es wieder soweit: die Schützenbruderschaft St. Hubertus Clarholz-Heerde und die Schützengilde Herzebrock treffen sich zum jährlichen traditionellen Pokalschießen. Um 11.00 Uhr startet das freundschaftliche Aufeinandertreffen in diesem Jahr im Schützenheim am Waldstadion in Herzebrock. Es wird mit Kleinkaliber, aufgelegt, geschossen. In diesem Jahr gilt es für uns, den klaren Gewinn des Pokals aus dem letzten Jahr zu verteidigen. Daher hoffen die Sportschützen und der Vorstand  auf eine rege Teilnahme an dieser Veranstaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.