100 Jahre Schützenbruderschaft St. Hubertus Clarholz-Heerde

„Im Juni 1924 fand auf dem Hof des Gutsbesitzers Bühlmeyer-Deiter eine Versammlung statt, in der die Gründung eines „Landwirtschaftlichen Schützenvereins Heerde“ grundsätzlich beschlossen wurde. Am 10. Juli 1924 fand dann eine zweite Versammlung auf dem selben Hof statt, in der die Satzungen beraten und angenommen wurden.“

So steht es im Gründungsprotokoll unserer Schützenbruderschaft St. Hubertus Clarholz-Heerde. Jedes Jahr zum Schützenfest ist der Gründerhof Deiter daher auch regelmäßig Ziel unserer Ausmärsche.

Im Jahr 2024 begeht unsere stolze Bruderschaft somit ihr 100jähriges Jubiläum. Dieses Jubiläum wollen wir natürlich gebührend feiern. Obwohl noch einiges an Zeit bis dahin ist, sollen schon jetzt viele Ideen für die Aktivitäten und Feierlichkeiten rund um den runden Geburtstag gesammelt und eingebracht werden.

Der Vorstand lädt daher zu einer Besprechung „Ideensammlung zum 100jährigen Jubiläum“ am Dienstag, 24. September, ab 19:30 Uhr, ins Schützenheim nach Heerde ein. Alle Mitglieder sind zu diesem Treffen eingeladen. Kreativität ist hier herzlich willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.