Förderung für elektr. Schießanlage bewilligt

In der aktuellen Förderrunde des Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ erhalten sechs Vereine aus Gütersloh, Harsewinkel und Herzebrock-Clarholz insgesamt 542.178 Euro für Maßnahmen zur Modernisierung und Sanierung ihres Vereinsgeländes, so Raphael Tigges MdL.

Laut einer Mitteilung von Raphael Tigges MdL (CDU) haben unsere Sportschützen dabei Fördermittel im Wert von 25.944€ für die Digitalisierung der Luftgewehrbahnen bewilligt bekommen. Somit ist nun die finanzielle Basis geschaffen, um die Schießanlage für Luftdrucksportwaffen auf elektronische Trefferanzeigen umrüsten zu können.

Weitere Informationen unter: raphael-tigges.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.