Der neue Brudermeister stellt sich vor

Lars Rugge, Brudermeister seit 27. Juni 2021

An dieser Stelle möchte ich mich gern als neuer Brudermeister vorstellen: 

Ich bin 44 Jahre alt, verheiratet mit Melanie und Vater von Louis, Lennard und Paula. 

Beruflich bin ich seit 21 Jahren in der Pott’s Brauerei in Oelde beschäftigt. Als Braumeister leite ich dort sowohl die Flaschenabfüllung als auch den Bereich Logistik / Festveranstaltungen.

Mitglied in der Bruderschaft bin ich seit 25 Jahren. 1996 auf dem Schützenfest am Freitagabend waren es gestandene Schützen, die mich, meinen Bruder und noch zwei weitere Freunde von der Bruderschaft überzeugten.

Rückblickend war das eine richtig gute Entscheidung! Ich habe mich direkt aufgehoben gefühlt und aktiv mitgemacht. So wurde ich 2001 Jungschützenprinz von Clarholz-Heerde.

Im Hofstaat konnte ich dreimal mitwirken: bei Stefan Wellerdiek als König 2004/2005, bei Stefan Tegelkamp 2013/2014 und im Jahre 2017/2018 bei unserem ehemaligen Königspaar Dirk und Diana Ortkras.

Auch in insgesamt 12 Jahren in der Vorstandsarbeit konnte ich eine Menge über unsere vielfältige Bruderschaft kennenlernen und erfahren. In dieser ganzen Zeit sind viele Freundschaften entstanden, die bis heute einen großen Stellenwert für mich haben und für die ich dankbar bin.

Die Arbeit im Verein, insbesondere im Vorstand, verstehe ich als Ehrenamt für unseren Verein, für die Mitglieder und unsere schöne lebenswerte Ortschaft. 

Daher werde ich gemeinsam mit dem geschäftsführenden Vorstand offener Ansprechpartner für Belange unserer Bruderschaft, der Gemeinde und der vielen Vereine sein.

Ich hoffe, wir sehen uns nach der entbehrungsreichen Zeit wieder und ich freue mich schon jetzt auf viele gemeinsame Gespräche und den geselligen Austausch. Gerade dieses Miteinander macht es aus, in unserer Gemeinde zu leben und mitzuwirken -Heimat-!

Horrido!

Lars Rugge
Brudermeister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.