Schützenbruderschaft unterstützt Caritas – Tagespflege Clarholz

Die Caritas-Tagespflege im Caritas-Haus Clarholz an der Schomäckerstraße feiert am Freitag, 20. August, ein hausinternes Schützenfest. Frau Stefanie Schilling, Leiterin der Tagespflege, ist an die Bruderschaft mit der Bitte herangetreten, das Caritas-Haus hierbei aktiv zu unterstützen. Gerne kommt die Schützenbruderschaft dieser Bitte nach.

Wir werden somit am 20. August mit dem geschäftsführenden Vorstand mit Brudermeister Lars Rugge an der Spitze, dem Spielmannszug, den Fahnenschwenkern und König Achim Winkelmann teilnehmen.

In Vorbereitung auf dieses kleine Schützenfest wurde bereits am Montag, 09. August, von aktiven Schützen vor dem Haus eine Masthülse zur Aufnahme des Fahnenmastes für unsere Schützenfahne gesetzt, so dass die Verbundenheit auch nach außen deutlich sichtbar dargestellt werden kann.

Auch die Vorrichtung zum Kindervogelwerfen wurde mitgebracht. So ermitteln die Senioren ihre Majestäten, die dann am 20. August gekrönt werden.

Auch der Leitung des Hauses war bereits deutlich die Vorfreude auf dieses Ereignis anzumerken.

Fachmännisch setzen Hermann Hartmann und Heinrich Bünte die Bodenhülse ein. König Achim schaut genau hin, ob alles richtig Läuft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.