Maibaumaufstellen auf dem Marktplatz

Endlich war es am Samstag, 30. April, 16:00 Uhr, mal wieder soweit. Die letzten beiden Jahre musste das traditionelle Maibaumaufstellen am letzten Samstag im April aufgrund der Corona-Pandemie ohne Zuschauer und ohne Rahmenprogramm stattfinden. In diesem Jahr konnten endlich wieder viele Vertreter der Vereine, Bürger und Interessierte auf dem Clarholzer Marktplatz zusammenkommen. Das Team der „Aktionsgemeinschaft Herbstwoche“ hatte dafür alles wieder bestens vorbereitet. 

Unser Brudermeister Lars Rugge heftete dann auch stolz das Schild der Schützenbruderschaft an den 15 Meter hohen Baum. Auch König Achim Winkelmann war mit einigen weiteren Vertretern der Bruderschaft mit von der Partie.

Wie immer war natürlich auch unser Spielmannszug wieder dabei und sorgte für die musikalische Begleitung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.