Bustransfer zum Heerder Schützenplatz / Zelt-Eintritt Freitagabend

An allen drei Tagen des Schützenfestes ist wieder ein Bustransfer zum Schützenplatz in Clarholz-Heerde, Harsewinkeler Str. 4a, gegen ein Entgelt eingerichtet. 

Der Bus fährt am Freitag ab 19 Uhr, am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 13 Uhr zu jeder vollen Stunde. 

L:\Herbert\Schützenbruderschaft\Schützenfeste\Schützenfest 2019\Flyer und Plakate 2019\Bustransfer\Fahrplankarte 1.jpg

Folgende Haltestellen werden angefahren:

Schlüter`s (1), Dicke Linde (2), Friedhof (3), Schmiedekreuz (4), Kreis (5), Schomäcker Siedlung / St. Norbert Kindergarten (6), Eckern (7), Franzgrote (8), Terwort (9) und Schützenplatz. 

Die Rückfahrten starten am Schützenplatz stündlich immer um „viertel vor“.

Auch nach dem Festumzug am Sonntagmittag steht ein Bus ab Wilbrandschule zur Fahrt nach Heerde bereit.

Informationen zum Zelt-Eintritt am Freitagabend:

Hubertus – Schützen*innen in Uniform haben freien Eintritt. Mitglieder ohne Uniform können sich vor Ort ein Armbändchen holen und haben dann ebenfalls freien Eintritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.