Willkommen

Willkommen auf den Webseiten der Schützenbruderschaft St. Hubertus Clarholz-Heerde.

Erinnerung: Anstehende Termine

Am Donnerstag findet um 7 Uhr die Fronleihnamsprozession an der St.-Laurentius-Kirche statt.

Anzugordnung Schützen:
Uniform, schwarze Hose mit Hut

Offiziere:
Uniform, weiße Hose mit Hut, ohne Schärpe, Feldbinde oder Säbel

Am Sonntag sind wir bei den Schützen in Marienfeld zum dortigen Schützenfest eingeladen. Treffpunkt ist abweichend um 19:15 Uhr am Festplatz an der Klosterstraße.

Anzugordnung:
Uniform, schwarze Hose, ohne Hut

Montag Abend sind wir um 19:45 Uhr bei den Gildeschützen aus Herzebrock eingeladen. Anzugordnung wie zuvor in Marienfeld.

Der Vorstand hofft auf rege Teilnahme. Alles weitere ist im Google Kalender ersichtlich.

Wallfahrt nach Stromberg

Am Sonntag, 22. Mai findet die Schützen- und Gemeindewallfahrt nach Stromberg statt. Gemeinsam mit den St.-Hubertus-Schützen aus Harsewinkel starten wir um 5:30 Uhr am Gasthaus Rugge. Die Abfahrt der Radfahrer bei Rugge erfolgt um 7:30 Uhr. Für Erfrischungsgetränke unterwegs ist gesorgt. Anschließend frühstücken alle Pilger gemeinsam in Stromberg. Den Abschluss bildet eine Heilige Messe in der Kreuzkirche.

Anmeldungen zum Frühstück werden unter 05245/70351 oder unter 05245/6371 entgegen genommen.

Quelle: Tageszeitung „Die Glocke“

Schützenfest in Harsewinkel

Am heutigen Abend besuchen wir den Festball unserer befreundeten Schützen in Harsewinkel mit unserer Königin Petra und König Wilfried mit Thron, sowie auch unserem Prinzen André und Prinzessin Melanie mit Thron.
Das Königspaar und Prinzenpaar freuen sich auf zahlreiche Heerder Schützen, die sie begleiten.
Treffpunkt ist um 19:45 Uhr auf dem Festplatz. Uniform, schwarze Hose/Rock, ohne Hut.

Burkhardt Rohmann ist neuer Bierkönig

Am letzten Samstag besuchten ca. 80 Schützinnen und Schützen aller Kompanien das diesjährige Kompaniefest am Schützenheim. Nach einem kurzen Grußwort des Brudermeisters Stefan Wellerdiek fanden sich zahlreiche Schützen an der Vogelstange ein, um die Trophäe zum Bierkönig zu ergattern. Doch bevor es dem Adler an den Kragen ging, errang Thorsten Haverkamp die Krone, Daniel Werner das Zepter und Burkhardt Rohmann den Apfel. Weil es gerade so gut lief, holte Burkhardt mit dem 323. Schuss auch gleich den begehrten Vogel von der Stange. Nach der Proklamation ließen die Gäste den Abend bei Getränken und Gegrilltem ausklingen.